Die vergangenen sechs Partien gegen Bayer konnte "Königsblau" nicht mehr gewinnen, fünf gingen sogar verloren (bei ein Remis). Dabei gelangen S04 nur vier Treffer.

  • Das 7:4 von Schalke 04 gegen Leverkusen am 11. Februar 2006 war das torreichste Bundesliga-Spiel der letzten 24 Jahre.

  • In der Vorsaison verlor Schalke beide Spiele mit 1:2 und lag in beiden Partien bereits zur Pause mit 0:2 hinten. Beide Schalker Tore erzielte Kevin Kuranyi wenige Minuten vor dem Ende. Kuranyi besorgte die letzten drei Tore gegen Bayer.

  • Leverkusen blieb am 10. Spieltag nur Tabellenführer, weil Schalke dem HSV in letzter Minute noch ein 3:3 abtrotzte. Doch Schalke könnte Bayer mit einem Erfolg überholen.

  • Sechs Siege und zwei Remis: Besser war Schalke nach zehn Spielen zuletzt in der Saison 1977/78 (sechs Siege, drei Remis) - also vor 32 Jahren! Am Ende jener Spielzeit wurden die Knappen jedoch nur Neunte.

  • Seit vier Spielen sind die "Knappen" unbesiegt, drei Partien davon wurden sogar gewonnen. Leverkusen hat in dieser Saison noch gar nicht verloren (sechs Siege, vier Remis).

  • Schalke (sechs) und Bayer (fünf) haben alle Spiele gewonnen, in denen sie das 1:0 erzielten.

  • Erst sechs Gegentore ließ die Bayer-Elf an den ersten zehn Spieltagen zu. Kein Team spielte häufiger zu Null als die Werkself (sechs Mal). Leverkusen musste in den letzten fünf Ligaspielen nur einen Gegentreffer hinnehmen.

  • Drei Mal standen sich Magath und Heynckes als Bundesliga-Trainer gegenüber, drei Mal endete die Partie unentschieden, zwei Mal davon 0:0.

  • Der Leverkusener Coach Jupp Heynckes war zwischen 2003 und 2004 Schalke-Trainer. Heynckes ist seit 16 Spielen als Bundesliga-Trainer ohne Niederlage. Von allen aktuellen Bundesliga-Trainern ist dies die längste Serie.