Mit Felix Magath und Ralf Rangnick treffen die beiden besten Schalker Bundesliga-Trainer aufeinander. Beide holten im Schnitt genau zwei Punkte pro Partie mit den "Königsblauen".

  • Schalke wartet noch auf seinen ersten Sieg gegen 1899 (zwei Remis, eine Niederlage). Hoffenheim ist der einzige der 50 Bundesliga-Clubs, gegen den die "Knappen" noch nie ein Pflichtspiel gewannen.

  • Zuhause feierte Schalke zuletzt vier Zu-Null-Erfolge in Serie. Der Vereinsrekord ist damit aber noch nicht erreicht - der liegt bei sechs Zu-Null-Heimsiegen in Folge (1974).

  • Hoffenheim gewann in dieser Spielzeit noch gegen keinen Club aus der oberen Tabellenhälfte - zuletzt beim 3:2 auf Schalke am 34. Spieltag der Vorsaison.

  • Seit sechs Spieltagen ist Hoffenheim sieglos - zuletzt kassierte die Rangnick-Elf erstmals seit ihrer Bundesliga-Zugehörigkeit drei Pleiten in Serie.

  • An keinem der letzten sechs Spieltage trafen die Hoffenheimer aus dem Spiel heraus. Vedad Ibisevic, mit sechs Treffern Top-Torschütze der Hoffenheimer, ist seit 466 Bundesliga-Minuten torlos.

  • Die "Knappen" konnten seit fast zwei Jahren kein Spiel mehr drehen (zuletzt im März 2008 beim 2:1 gegen Duisburg).

  • Jefferson Farfan war an den letzten vier Toren der "Königsblauen" unmittelbar beteiligt (drei Assists, ein Tor).

  • Kevin Kuranyi traf an vier der letzten fünf Spieltage ins Schwarze. Zum achten Mal in Folge trifft er damit binnen einer Bundesliga-Saison zweistellig - das gelang in der Bundesliga nur Manfred Burgsmüller (zehn Mal in Folge) und Gerd Müller (13 Mal in Folge) häufiger.

  • Vicente Sanchez kam in dieser Saison acht Mal zum Einsatz - dabei hat Schalke nie verloren (fünf Siege, drei Unentschieden).