Köln - Aktuelle Form, personelle Situation und alle wichtigen Statistiken: Hier finden Sie - dank täglicher Updates immer aktuell - alles zum Spiel 1. FSV Mainz 05 gegen Bayer 04 Leverkusen (ab 15:00 Uhr im Liveticker).

5 Fakten zum Spiel:

  • Bayer schaffte zuletzt erstmals in der Bundesliga fünf Siege ohne jedes Gegentor, kann nun einen Rekord aufstellen: Sechs Zu-Null-Spiele in Folge schaffte der Club in der Eliteliga noch nie.

  • In den letzten beiden Duellen mit Bayer spielte Mainz zu null, Keeper Loris Karius kassierte in seiner Bundesliga-Karriere gegen Leverkusen noch kein Gegentor.

  • Acht Punkte Vorsprung hat Bayer aktuell auf Schalke, in dieser Saison war der Abstand zwischen Rang vier und fünf nie so groß.

  • Mainz spielte in Bremen zum fünften Mal in dieser Saison 0:0, mehr Nullnummern gab es bei den 05ern in einer Bundesliga-Saison noch nie.

  • Nur Leverkusen blieb seit der Winterpause sieben Mal ohne Gegentreffer.

Das sagen die Trainer:

Martin Schmidt

"Leverkusen ist eine der stärksten Mannschaften der Liga. Und sie sind englische Wochen gewohnt. Wir müssen versuchen, ihre Stärken durch Einsatz und Leidensbereitschaft aufzuwiegen und ein echtes 05-Heimspiel auf den Platz bringen."

Roger Schmidt

"Mainz ist eine der unangenehmsten Mannschaften der Liga und besonders auf dem eigenen Platz extrem kampfstark. Es wartet ein ganz hartes Stück Arbeit auf uns.“

Voraussichtliche Aufstellungen:

1. FSV Mainz 05

Tor: Karius

Abwehr: Brosinski, Bell, Noveski, Park

Mittelfeld: Geis, Baumgartlinger, Koo, Malli, De Blasis

Sturm: Okazaki

Bayer 04 Leverkusen

Tor: Leno

Abwehr: Jedvaj, Toprak, Spahic, Wendell

Mittelfeld: Bender, Castro, Bellarabi, Brandt, Son

Sturm: Drmic

Sie werden fehlen:

1. FSV Mainz 05: Bungert (Wadenzerrung), Hofmann (Knieprobleme), Moritz (Spielpraxis bei U23), Nedelev (Mittelfußbruch), Castillo (Außenbandteilriss im rechten Knie), Jara (Adduktorenprobleme), Clemens (Leistenprobleme)

Bayer 04 Leverkusen: Papadopoulos (5. Gelbe Karte), Kruse (Aufbautraining)

Schiedsrichter:

Guido Winkmann (SR)
Christian Bandurski (SR-A. 1)
Arno Blos (SR-A. 2)
Christian Fischer (4. Offizieller)

Aktuelle Form:

1. FSV Mainz 05: Neu-Coach Martin Schmidt hat das Ruder in Mainz herumgerissen. In den vergangenen sechs Spielen gab es nur eine Niederlage, stattdessen neun Punkte. Seit vier Spielen ist der FSV ungeschlagen.

Bayer 04 Leverkusen: Fünf Siege ohne Gegentor, die Werkself ist auf Club-Rekordkurs. Vor allem gegen den HSV lief es beim 4:0 vergangene Woche überragend, zumal Drmic und auch Kießling ihre Treffsicherheit wieder gefunden haben.

Spieler im Fokus:

Bernd Leno

Offensiv ist Bayer 04 Leverkusen wieder voll im Lauf, in den jüngsten fünf Spielen trafen die Rheinländer 13 Mal. Doch auch hinten ist die Werkself stabil wie lange nicht mehr, hat in den vergangenen fünf Spielen kein einziges Tor kassiert. Garant dafür ist sicherlich auch Torwart Bernd Leno. Der Ex-Stuttgarter überzeugt mit seinem ruhigen Spiel und immer wieder spektakulären Paraden. Seit dem 25. Februar musste er bis zum DFB-Pokal-Viertelfinale gegen die Bayern in acht Pflichtspielen in Bundesliga, DFB-Pokal und Champions League nur einmal hinter sich greifen. Ein sechsten Zu-Null-Spiel in Folge wäre übrigens Bundesliga-Rekord für Bayer 04.

Ein Sieg ist garantiert, wenn...

Für den 1. FSV Mainz 05?... Loris Karius seinen Kasten sauber hält. Der Schlussmann kassierte in seiner Bundesliga-Karriere gegen Leverkusen noch kein Gegentreffer (in 180 Minuten).

Für den Bayer 04 Leverkusen?... Sebastian Boenisch ran darf. Der Verteidiger traf drei Mal auf Mainz und gewann immer.

Die historische Bilanz:

Der Statistik-Teamvergleich:

Rückblick: Bayer trotz klarer Überlegenheit mit Nullnummer

Dieses Spiel macht Mainz Hoffnung:

01.03.2014: Bayer 04 Leverkusen - 1. FSV Mainz 05 0:1 (0:1)

Am 23. Spieltag der vergangenen Saison stießen die Mainzer die Rheinländer vom zweiten Tabellenplatz. Choupo-Moting erzielte das goldene Tor. Der FSV schob sich dadurch auf Platz sechs vor.

Dieses Spiel macht Leverkusen Hoffnung:

21.09.2013: 1. FSV Mainz 05 - Bayer 04 Leverkusen 1:4 (0:3)

Zweimal Robbie Kruse, dazu Stefan Kießling und Lars Bender sorgten für den klaren Erfolg der Werkself in Mainz. Für Bayer war es der fünfte Sieg im sechsten Saisonspiel.

Hier klicken für die Übersicht aller Duelle des 28. Spieltags