Bayer Leverkusen steht unmittelbar vor zwwei Bundesliga-Rekorden: An den ersten 24 Spieltagen ungeschlagen zu bleiben, schaffte vor Bayer noch kein Verein! Und auch 24 Spiele am Stück innerhalb einer Saison wären ein Novum.

  • Die Werkself gewann die letzten sechs Duelle mit dem FC allesamt. In Leverkusen ist die Erfolgsserie noch länger: Dort gewann Bayer die letzten acht Pflichtspiele gegen Köln.

  • In den letzten acht Partien gegen Leverkusen gelang dem FC insgesamt nur ein Tor - dies schoss im September 2005 Patrick Helmes, der jetzt im Bayer-Trikot spielt.

  • Köln holte 64 Prozent seiner Punkte (16 von 25) auf fremden Plätzen - das ist ligaweit der zweithöchste Anteil!

  • Leverkusen gewann seine letzten sechs Heimspiele allesamt und ist mit einer Bilanz von neun Siegen und zwei Remis auch die beste Heimelf der Liga.

  • Lukas Podolski ist in der Bundesliga seit 21 Stunden und 43 Minuten ohne Tor. Seit fünfeinhalb Monaten durfte er im Oberhaus keinen Treffer mehr bejubeln (13. September 2009, 1:2 gegen Schalke).

  • Toni Kroos ist der torgefährlichste Mittelfeldspieler der Liga (neun Tore) und zudem der beste Fernschütze des Oberhauses (sechs Weitschusstore).

  • Eren Derdiyok traf an sechs der letzten sieben Spieltage ins "Schwarze". Zuletzt netzte der Schweizer an vier Wochenenden in Folge ein.

  • 196 Pflichtspielminuten fehlte Sami Hyypiä seinem Club Leverkusen in dieser Saison - verteilt auf drei Spiele. In jeder der drei Partien kassierte die Werkself ohne den Finnen zwei Gegentore (1:2 in Kaiserslautern, 2:2 auf Schalke, 2:2 in Bremen).

  • Jubiläums-Derby: Leverkusen und Köln begegnen sich zum 50. Mal im Oberhaus.