Der letzte Heimsieg der Berliner ist 13 Spiele her (am 1. Spieltag 1:0 gegen Hannover) - den Bundesliga-Rekord hält Tasmania Berlin mit 15 sieglosen Heimspielen hintereinander. Zudem stehen die Herthaner direkt vor ihrer 100. Heimniederlage im Oberhaus.

  • Der VfB ist mit 28 Punkten bestes Team der Rückrunde, zwei Punkte vor den Bayern. Die Hertha stellt mit nur neun Gegentreffern die beste Abwehr der Rückrunde.

  • Vor fast 30 Jahren (5. September 1980) bestritten Friedhelm Funkel (damals Kaiserslautern) und Christian Gross (damals Bochum) ihr einziges Bundesliga-Match als Spieler gegeneinander. Es endete 0:0.

  • Seit dem 6. Spieltag ist Hertha ununterbrochen Letzter, aber der Abstand auf den Relegationsplatz beträgt nur noch drei Punkte. Mit einem Sieg könnten die Berliner bei günstigem Ausgang der Spiele der Konkurrenz sogar auf Platz 16 springen.

  • Im letzten Spiel (gegen Köln) gewannen die Berliner 64 Prozent ihrer Duelle am Ball. Sie sind mittlerweile das zweikampfstärkste Team der Liga (52,7 Prozent).

  • Der VfB gewann die letzten beiden Liga-Spiele trotz zwischenzeitlichen Rückstands. Das war den Schwaben zuletzt am 33. und 34. Spieltag der Meistersaison 2006/07 gelungen, in Bochum (3:2) und gegen Cottbus (2:1).

  • Vor mehr als 19 Jahren (2. März 1991) gewann der VfB zuletzt in der Bundesliga in Berlin - mit 2:0 (Tore: Matthias Sammer und Fritz Walter). Es war der einzige Bundesliga-Sieg dort in 41 Jahren. Seitdem holten die Schwaben in Berlin nur vier Punkte (acht Niederlagen).

  • Am 32. Spieltag der Saison 1982/83, also vor fast 27 Jahren, schoss der VfB die Hertha ins Unterhaus (4:2). Das ist heute zwar nicht möglich, aber die Aussichten der Hertha wären bei dem schweren Restprogramm - mit den Top 3 als Gegner - sehr düster.

  • Ciprian Marica ist in der besten Form seit seinem Wechsel zum VfB. Der Rumäne schoss vier der letzten sechs Stuttgarter Tore.

  • Herthas bester Torschütze (neun Tore), Adrian Ramos, war im letzten Spiel in Köln nur mit einer Notbremse zu stoppen, Cicero verwandelte den folgenden Freistoß zum 3:0.