Bundesliga

Hoffenheim will Durststrecke beenden

Nach drei Siegen zum Start sind die Hoffenheimer seit vier Spielen sieglos (zwei Remis, zwei Niederlagen).

    Hoffenheim und Mönchengladbach treffen zum fünften Mal in der Bundesliga aufeinander - die "Fohlen" konnten keines der bisherigen vier Spiele im Oberhaus gegen 1899 für sich entscheiden (zwei Remis, zwei Niederlagen).

    Die "Fohlen" spielen ihre 43. Saison in der Bundesliga und haben erstmals so viele Gegentore nach sieben Spielen auf dem Konto (20).

    Die Kraichgauer trafen in den letzten elf Bundesliga-Spielen immer in den gegnerischen Kasten - aktuell die längste Serie in der Bundesliga (zusammen mit Freiburg).

    Gladbach konnte nur ein Sieg in dieser Saison bejubeln (6:3 in Leverkusen) - die "Fohlen" sind seit fünf Spielen im Oberhaus sieglos (zwei Remis, drei Niederlagen).

    Die Rheinländer kassierten in den letzten elf Liga-Spielen immer mindestens ein Gegentor - aktuell die längste Gegentor-Serie in der Bundesliga.

    Hoffenheim erzielte bereits vier Tore per direkt verwandeltem Freistoß - soviele wie die anderen 17 Bundesligisten zusammen.

    Die Borussen erzielten nur in drei der letzten 18 Liga-Spiele mehr als ein Tor.

    Elf ihrer 20 Gegentore kassierte das Team vom Niederrhein nach Standardsituationen - mit Abstand Ligahöchstwert.

    Michael Frontzeck ist als Trainer in vier Bundesliga-Spielen noch sieglos gegen 1899, wie auch gegen Trainer Rangnick (ein Remis, drei Niederlagen).

    Marvin Compper machte seine ersten Schritte im Profifußball bei der Gladbacher Borussia: Zwischen 2005 und 2008 kam der in 28 Spielen für die "Fohlen" zum Einsatz. Anfang 2008 wechselte er in den Kraichgau.

    Der isländische Neuzugang Gylfi Thor Sigurdsson benötigte nur 101 Minuten für zwei Tore - aktuell ist nur St. Paulis Sukuta-Pasu effektiver (39 Minuten pro Tor).

    Isaac Vorsah steht vor seinem 50. Spiel im Oberhaus. Der Ghanaer bestritt am 23. August 2008 sein Bundesliga-Debüt und feierte dabei einen 1:0-Heimsieg gegen die Gladbacher Borussia.