Der FC konnte die letzten acht Pflichtspiele gegen Freiburg nicht gewinnen (fünf Niederlagen). Den letzten Sieg holten die Domstädter im Oktober 2003 (1:0).

  • Köln verlor nur eine der vergangenen sechs Liga-Partien (drei Siege, zwei Remis).

  • Sechs der sieben Saisonsiege feierte Köln vor heimischen Publikum. Die vergangenen vier Heimspiele gewann der FC allesamt - das gab es für Köln zuletzt im Herbst 2000 (damals sogar fünf Heimsiege in Folge).

  • Die Breisgauer gewannen nur eins der letzten fünf Auswärtsspiele (zwei Remis, zwei Niederlagen), verloren aber auch nur eins der letzten neun Liga-Spiele (vier Siege, vier Remis).

  • Freiburg drehte am letzten Spieltag gegen Wolfsburg zum vierten Mal in dieser Saison eine Partie und holte schon 14 Punkte nach einem Rückstand - Liga-Spitze!

  • Gegen die "Wölfe" feierte Freiburg am vergangenen Spieltag bereits den zehnten Saisonsieg mit nur einem Tor Vorsprung (2:1). Damit sind die Breisgauer die Minimalisten der Liga.

  • Kölns Sportdirektor Volker Finke war von Sommer 1991 bis Sommer 2007 Trainer des SC Freiburg - die längste Amtszeit, die jemals ein Trainer im deutschen Profifußball bei einem Club aktiv war.

  • Cisse ist mit 16 Treffern Zweiter der Torjägerliste (hinter Gomez, 18 Treffer). Bislang war Rodolfo Cardoso in der Saison 1994/95 der einzige Freiburger Spieler, dem so viele Treffer innerhalb einer Spielzeit gelangen.

  • Treffen mit dem Ex-Verein: Youssef Mohamad war zwischen 2004 und 2007 Spieler des SC Freiburg und machte insgesamt 29 Bundesliga-Spiele und 58 Zweitligaspiele für den SCF.