Sechs Mal musste der 1. FSV Mainz 05 zu einem Pflichtspiel auf Schalke antreten (vier Mal Bundesiga, zwei Mal 2. Liga) und nie konnte etwas Zählbares mit nach Hause genommen werden.

  • Schalke ist seit fünf Liga-Spielen gegen Mainz ungeschlagen (vier Siege). Der letzte Sieg des FSV ist fast genau fünf Jahre her - am 6. Mai 2006 gewannen die Rheinhessen zuhause mit 1:0.

  • Mainz wartet seit fast neun Stunden (525 Minuten) auf ein Bundesliga-Tor gegen die "Knappen" - Benjamin Auer schoss am 33. Spieltag der Saison 2005/06 das letzte Tor des FSV gegen S04.

  • Schalke verlor nur eins der letzten fünf Heimspiele in der Bundesliga (drei Siege, ein Remis).

  • Der FSV verlor nur eins der letzten sechs Bundesliga-Spiele (zwei Siege, drei Remis). Seit drei Spielen ist das Team ungeschlagen und kassierte dabei kein Gegentor.

  • In den letzten drei Partien blieb Mainz ohne Gegentor - das gelang dem Team zuletzt im Januar/Februar 2007. Länger als drei Bundesliga-Spiele blieben die 05er nie ohne Gegentor.

  • Die Mainzer standen in dieser Saison immer auf einem der internationalen Plätze. Mit zwei Punkten aus den ausstehenden Spielen kann der FSV für die zweite Teilnahme am internationalen Wettbewerb planen.

  • Die Rheinhessen gaben ligaweit die wenigsten Punkte nach Führung ab (zwei), Schalke folgt knapp dahinter (drei Punkte).

  • Ralf Rangnick ist vom Punkteschnitt her Schalkes bester Bundesliga-Trainer (1,94 Punkte pro Partie). Gegen Mainz steht er zum 50. Mal als Bundesliga-Coach der "Knappen" an der Seitenlinie.

  • Thomas Tuchel konnte alle drei Duelle mit Ralf Rangnick für sich entscheiden.

  • Manuel Neuer kassierte von den Keepern mit mindestens 100 Bundesliga-Spielen im Schnitt die wenigsten Gegentore (0,97 pro Spiel). In 40 Prozent seiner Spiele hielt er seinen Kasten sauber - das ist Bestwert aller Keeper mit mindestens 100 Einsätzen.