Huub Stevens ist nach seinem ersten Engagement auf Schalke (1996 bis 2002) wieder zurück bei den "Königsblauen" und muss zum Auftakt direkt gegen seinen anderen ehemaligen Arbeitgeber antreten: den Hamburger SV.

  • Zwei Mannschaften haben in dieser Saison den Trainer gewechselt: Der Hamburger SV und Schalke. Unter den Interimstrainern Cardoso und Eichkorn gab es am letzten Spieltag jeweils einen Sieg.

  • Gegen den VfB lief die jüngste HSV-Startelf seit 37 Jahren auf.

  • Der HSV ist gegen S04 seit sechs Partien ungeschlagen (drei Siege, drei Remis) - in der letzten Saison gab es sogar zwei HSV-Siege (wie sonst nur noch gegen Frankfurt).

  • In den letzten 17 Partien blieb der HSV nur ein Mal ohne Torerfolg gegen Schalke (bei der letzten Niederlage).

  • In den letzten elf Duellen beider Teams gab es nur einen Heimsieg.

  • Seit dem Wiederaufstieg von S04 (1991) gab es gegen den HSV die meisten Niederlagen (18). Aber: Schalke feierte historisch nur gegen Bochum mehr Siege (32) als gegen die Hamburger (31).

  • Schalke gewann schon drei Mal nach einem Rückstand - in der letzten Saison kein einziges Mal.

  • Gegen den VfB lief der HSV so viel wie noch nie in dieser Saison und gab auch die meisten Torschüsse ab.

  • Der HSV ist über ein halbes Jahr ohne Heimsieg (sieben Spiele).

  • Goalgetter Klaas -Jan Huntelaar hat schon fünf Tore nach sieben Spieltagen erzielt.

  • Jefferson Farfan ist Schalkes Top-Vorbereiter und hat zuletzt gegen den SC Freiburg die zwei Spiele währende Torflaute beendet (Europa League und Bundesliga).