Mainz ist seit sechs Spielen sieglos - sieben Spiele in Folge ohne "Dreier" gab es unter Thomas Tuchel beim FSV noch nie.

  • Mainz verlor die letzten drei Heimspiele - vier Bundesliga-Heimniederlagen in Folge gab es für den FSV nie zuvor. Anlaufprobleme im neuen Stadion hatten aber auch andere Vereine...

  • In der Aufstiegssaison 08/09 holte Mainz in der 2. Bundesliga vier Punkte gegen Augsburg: Es gab ein 2:0 beim FC und im letzten Pflichtspielduell am 8. März 2009 ein 1:1 zuhause - alle drei FSV-Tore in diesen beiden Partien erzielte Aristide Bance.

  • Mainz und Augsburg duellierten sich acht Mal in der 2. Bundesliga, dabei gab es für beide Teams nur je einen Heimsieg.

  • Die Mainzer gaben diese Saison schon fünf Mal nach einer Führung noch Punkte ab, zuletzt sogar drei Mal in Folge.

  • In der Bundesliga, 2. Liga und 3. Liga warten von allen 8 Aufsteigern nur Hansa und Augsburg noch auf den ersten Saisonsieg.

  • Augsburg blieb zuletzt zwei Mal in Folge torlos. Platzt der Torknoten gegen die zuletzt so anfälligen Mainzer, die zwölf Gegentore in den letzten vier Spielen kassierten?

  • Augsburg vergab seine ersten beiden Bundesliga-Elfer (gegen Hoffenheim, beim BVB) - die ersten drei vergab bisher nur der 1. FC Saarbrücken Anfang der 60er Jahre.

  • FCA-Keeper Simon Jentzsch steht vor seinem 250. Bundesliga-Spiel.

  • Glückliches Händchen verloren: Mainz erzielte letzte Saison noch die meisten Joker-Tore (15) - diese Saison noch gar keins.

  • Fehlschuss mit Folgen: Mölders traf an den ersten beiden Spieltagen zwei Mal, dann kam in Runde drei der vergebene Strafstoß gegen Hoffenheim und seitdem blieb der Stürmer sechs Mal in Folge ohne Tor.