Mainz ist von allen Teams am längsten ohne Sieg (drei Remis, fünf Niederlagen) und liegt aktuell nur auf Rang 15. Immerhin: Mittwochabend setzte sich die Tuchel-Elf mit 1:0 bei Hannover 96 im DFB-Pokal durch.

  • Bremen holte aus den letzten drei Spielen nur einen Punkt.

  • Der FSV hat die letzten vier Heimspiele verloren - das passierte den Rheinhessen nie zuvor.

  • Bremen gewann nur eins von fünf Auswärtsspielen (in Hoffenheim).

  • Mainz gab in den letzten beiden Spielen zusammen 34 Torschüsse ab, erzielte aber kein Tor.

  • Sieben Tore nach zehn Spieltagen gelangen Claudio Pizarro nie zuvor. Der Peruaner war an den letzten neun Bremer Toren direkt beteiligt.

  • 10 von 17 Saisontoren erzielte Bremen in der letzten halben Stunde der Spiele.

  • Bremen punktete schon vier Mal nach einem 0:1-Rückstand (drei Siege, ein Remis).

  • Markus Rosenberg ist seit fünf Spielen ohne Tor - zu Saisonbeginn traf er regelmäßig.

  • Nur gegen die Bayern und Schalke verlor Mainz häufiger (je sieben Mal) als gegen Bremen (sechs Mal).

  • Zuletzt blieb der FSV aber immerhin zwei Mal unbesiegt (Sieg und Remis).

  • Bremen kassierte gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten im Schnitt so wenige Gegentore wie gegen Mainz (0,9 pro Partie).