Der 1. FC Kaiserslautern ist seit vier Spielen unbesiegt (zwei Siege, zwei Remis) und steht erstmals in dieser Saison nicht im unteren Tabellendrittel (Platz 12).

  • Der FCK ist jedoch gegen den kommenden Gegener Bayer Leverkusen seit acht Liga-Spielen sieglos (drei Remis, fünf Niederlagen) - der letzte Erfolg liegt über acht Jahre zurück (1:0 im März 2003 durch einen Treffer von Miroslav Klose).

  • Der 1. FC Kaiserslautern gewann nur eins der letzten 21 Bundesliga-Spiele gegen die "Werkself": im März 2003 auf dem Betzenberg durch ein Klose-Tor mit 1:0.

  • Bayer Leverkusen holte auswärts mehr Punkte (zehn) als zuhause (acht).

  • Leverkusen gewann in dieser Saison seine beiden Freitagsspiele (4:1 beim FC Augsburg, 1:0 beim SC Freiburg), der 1. FC Kaiserslautern verlor sein einziges Freitagsspiel (0:2 gegen den VfB Stuttgart).

  • Sidney Sam stieg mit dem FCK 2010 in die Bundesliga auf - in der Vorsaison traf er für Bayer in beiden Spielen gegen seinen Ex-Club (insgesamt drei Mal).

  • Michael Ballack wurde 1998 Deutscher Meister mit dem FCK, gegen seinen Ex-Club verlor Ballack nie (13 Spiele: zwölf Siege, ein Remis, sieben Tore).

  • Lauterns Pierre De Wit und Richard Sukuta-Pasu bestritten jeweils ihre ersten vier Bundesliga-Spiele für Bayer Leverkusen, Thanos Petsos sein erstes.

  • Der FCK kassierte 80 Prozent seiner Gegentore (12 von 15) durch Stürmer.

  • Auffällige linke Flügelspieler: Konstantinos Fortounis und Andre Schürrle zeigten sich zuletzt in guter Form.