Der FC Schalke 04 holte aktuell schon so viele Punkte wie letzte Saison in der kompletten Hinrunde (22).

  • Der "Club" ist von allen Teams am längsten sieglos (seit sieben Spielen).

  • Schalke verlor seit dem Rückzug von Trainer Ralf Rangnick nur eines von zehn Pflichtspielen.

  • Aus dem Rhythmus: Nach den bisherigen beiden Länderspielpausen verlor Schalke jeweils.

  • Nürnberg kassierte in den letzten fünf Spielen immer mindestens ein Kopfballgegentor.

  • Schalke erzielte nach der Pause ligaweit die meisten Tore (18).

  • Schon fünf Elfmeter gab es gegen Nürnberg - so viele wie nie nach zwölf Spieltagen.

  • Dieter Hecking saß im Januar 2010 in Schalke erstmals für Nürnberg auf der Bank (0:1-Niederlage).

  • Nürnberg ist seit über 18 Jahren ohne Sieg auf Schalke.

  • Schalke hat nur eines der letzten 16 Bundesligaspiele gegen Nürnberg verloren (letzte Saison 1:2).

  • Die "Knappen" holten in der letzten Saison gegen den FCN in der Bundesliga nur einen Punkt, gewann aber das DFB-Pokal-Viertelfinale (3:2 n. V.).

  • Nach einer 1:0-Führung haben die "Königsblauen" gegen den "Club" zuletzt im März 1983 verloren (in Nürnberg 2:3).

  • In den letzten sieben Bundesligaspielen gegen Schalke kassierte Nürnberg immer ein oder zwei Gegentore.

  • Die Franken erzielten im Schnitt nicht einmal ein Tor pro Spiel gegen Schalke (47 in 48 Partien) - von den aktuellen Bundesligisten nur gegen Hoffenheim weniger (zwei in erst vier Duellen).