Bundesliga

Gladbach will dritten Auswärtssieg in Folge

Mönchengladbach hat die letzten beiden Auswärtsspiele jeweils gewonnen (2:1 in Berlin und 3:0 in Köln). Nun soll beim FC Augsburg der dritte Sieg in Folge und der fünfte "Auswärtsdreier" der Saison überhaupt folgen.

    Nur der FCA hat vier der letzten fünf Spiele verloren - seit vier Spieltagen sind die Schwaben nun schon ununterbrochen Tabellenletzter.

    Mönchengladbach hatte nach 15 Spieltagen zuletzt vor 35 Jahren eine so gute Bilanz wie aktuell (neun Siege, drei Remis, drei Niederlagen) - in der Saison 76/77 wurden die "Fohlen" Deutscher Meister.

    Jos Luhukay arbeitete von Januar 2007 bis Oktober 2008 bei Borussia Mönchengladbach.

    Der FC Augsburg und Borussia Mönchengladbach standen sich bislang nur in der Saison 07/08 in der 2. Liga gegenüber. In der Bundesliga ist es die 818. Paarung der Liga-Historie.

    Augsburg ist der 47. Gegner von Gladbach in der Bundesliga-Historie.

    Augsburg feierte vor zwei Wochen in seinem siebten Bundesliga-Heimspiel endlich den ersten Sieg (2:0-Erfolg gegen den VfL Wolfsburg).

    In der letzten Saison war nach dem 16. Spieltag Borussia Gladbach Tabellenletzter - jetzt sind es die Augsburger.

    Mike Hanke erzielte in den letzten beiden Spielen insgesamt drei Tore.