Köln - Aktuelle Form, personelle Situation und alle wichtigen Statistiken: Hier finden Sie - dank täglicher Updates immer aktuell - alles zum Spiel FC Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach (Freitag, ab 20:00 Uhr im Liveticker).

5 Fakten zum Spiel:

  • Schalke blieb zuletzt erstmals in dieser Saison und damit auch erstmals unter Roberto Di Matteo vier Spiele in Folge ungeschlagen – acht der zwölf möglichen Punkte wurden geholt.

  • In den letzten 14 gemeinsamen Bundesliga-Jahren landete Schalke in der Tabelle immer vor der Borussia.

  • Schalke verlor die letzten drei Bundesliga-Spiele gegen Mönchengladbach – gegen keinen anderen Bundesligisten hat Schalke eine so lange aktuelle Niederlagenserie.

  • Lucien Favre saß in einem Spiel gegen Schalke im Februar 2011 erstmals auf der Bank der Borussia (2:1).

  • Die letzten fünf Bundesliga-Spiele, in denen Patrick Herrmann traf, gewann Mönchengladbach – diese Serie begann am 32. Spieltag der Vorsaison auf Schalke, als Herrmann das 1:0 erzielte.

Das sagen die Trainer:

Roberto Di Matteo

"Ich erwarte ein Spiel mit nicht allzu vielen Torchancen. Mönchengladbach ist eine Mannschaft, die nur sehr wenig zulässt und geschickt mit vielen Spielern verteidigt. Eine typische Kontermannschaft, die auf Fehler des Gegners lauert."

Lucien Favre

"Es ist kein Zufall, dass die Schalker sich seit vielen Jahren für die Champions League qualifizieren. Sie haben eine sehr gute Mannschaft, die hevorrragend organisiert ist. Um dort zu bestehen, müssen wir mehrere Pläne haben. Wir müssen geduldig sein, denn die Schalker sind nach Balleroberung brandgefährlich. Und sie haben viele große Spieler in ihren Reihen, deshalb müssen wir bei Standardsituationen hellwach sein."

Voraussichtliche Aufstellungen:

FC Schalke 04

Tor: Wellenreuther

Abwehr: Höwedes, Matip, Nastasic

Mittelfeld: Uchida, Fuchs, Neustädter, Barnetta, Meyer

Sturm: Sam, Choupo-Moting

Borussia Mönchengladbach

Tor: Sommer

Abwehr: Korb, Jantschke, Dominguez, Wendt

Mittelfeld: Xhaka, Kramer, Herrmann, Hazard

Sturm: Raffael, Kruse

Sie werden fehlen:

FC Schalke 04: Fährmann (Kreuzbandzerrung), Giefer (Leistenverletzung), Kolasinac (Kreuzbandriss), Draxler (Sehnenteilriss), Goretzka (Muskelbündelriss), Farfan (Knorpelschaden), Huntelaar (Rotsperre), Obasi (Schienbein-OP)

Borussia Mönchengladbach: Hahn (Achillessehnenentzündung)

Schiedsrichter:

Wolfgang Stark (SR)
Mike Pickel (SR-A. 1)
Martin Petersen (SR-A. 2)
Rafael Foltyn (4. Offizieller)

Aktuelle Form:

FC Schalke 04: Sieg gegen Hannover, Unentschieden in München: Die Verantwortlichen von Königsblau sind mehr als zufrieden mit dem Auftakt in die Rückrunde. Spielerisch hingegen ist aber noch Luft nach oben. Trotz langer Überzahl ging beim Rekordmeister nicht wirklich viel zusammen. 

Borussia Mönchengladbach: Die Fohlen sind die Minimalisten der Rückrunde. Zwei Treffer von Patrick Herrmann reichten für die perfekte Bilanz von sechs Zählern aus zwei Partien. Die Favre-Elf wirkt enorm konstant und grüßt zurecht von Platz drei.

Spieler im Fokus:

Ein Sieg ist garantiert, wenn...

...Benedikt Höwedes für Schalke 04 aufläuft. Der Kapitän hat noch kein Heimspiel gegen die Borussia verloren – mit ihm gab es drei Siege und zwei Remis

...Max Kruse in der ersten Elf steht. Der Nationalspieler kennt im Trikot von Borussia nur Siege gegen Schalke (drei, zwei Tore).

Die historische Bilanz:

Der Statistik-Teamvergleich:

Rückblick: M'Gladbach lässt Schalke keine Chance

Dieses Spiel macht Schalke Hoffnung:

03.05.2013: Borussia Mönchengladbach - FC Schalke 04 0:1 (0:0)

Im letzten Freitagsspiel der Saison 2012/13 setzte sich der FC Schalke 04 mit einem 1:0-Auswärtssieg in Mönchengladbach durch und entschied den Kampf um Europa für sich. Zwar trafen die Borussen zweimal Aluminium, doch das Tor des Tages gelang Julian Draxler in der Schlussphase.

Hier klicken für die Übersicht aller Duelle des 20. Spieltags