Nie zuvor hatten die "Roten Teufel" nach 17 Spieltagen nur 13 Treffer auf dem Konto.

  • Die Pfälzer überwinterten auf dem Relegationsplatz. In der letzten Saison hatte der FCK nach 17 Spielen noch sechs Punkte Vorsprung auf Rang 16.

  • Kaiserslautern feierte seinen letzten Bundesliga-Sieg am 22. Oktober 2011 zuhause beim 1:0 gegen Freiburg, danach folgten sieben Spiele ohne Sieg.

  • In der letzten Saison kamen die Pfälzer nach der Winterpause ganz schlecht aus den Startlöchern.

  • Kaiserslautern blieb in den ersten acht Partien des Kalenderjahres 2011 sieglos und holte dabei nur vier Punkte.

  • Claudio Pizarro erzielte in Kaiserslautern nie ein Tor (sechs Gastspiele), hat aber aktuell allein fast so oft getroffen (zwölf Mal) wie der FCK (13 Tore).

  • In der Vorsaison holte Bremen aus den ersten vier Partien der Rückrunde nur magere vier Punkte.

  • Bremen verlor die letzten drei Gastspiele sehr deutlich (0:5 in Mönchengladbach, 1:4 beim FC Bayern und zuletzt 0:5 in Schalke).

  • Olcay Sahan zeigte in den letzten beiden Partien vor der Winterpause jeweils eine gute Leistung (Tor beim BVB, Vorlage gegen 96).

  • Werder-Keeper Tim Wiese wechselte im Sommer 2005 ablösefrei vom 1. FC Kaiserslautern an die Weser (er entstammt der berühmten Torwartschule von Gerry "Tarzan" Ehrmann).

  • Kaiserslautern muss auf seinen "Top-Torschützen" Itay Shechter (nur drei Saisontore) verzichten (Rotsperre).

  • Nur gegen Köln gewann der FCK öfter (35 Mal) als gegen Bremen (32 Mal).

  • Nach drei Niederlagen in Folge gegen den FCK gewann Werder am 1. Spieltag mit 2:0.