Bundesliga

Der Hamburger SV will endlich wieder zuhause jubeln

Der Hamburger SV präsentiert sich in dieser Saison sehr heimschwach. Die "Rothosen" feierten nach 23 Spieltagen erst zwei Heimsiege - weniger waren es zu diesem Zeitpunkt nie.

    Dennoch ist der HSV sehr stabil: Unter Thorsten Fink kassierten die Nordlichter in 14 Bundesliga-Spielen nur zwei Niederlagen (bei vier Siegen und acht Unentschieden).

    Stuttgarter Wechselbäder: Die letzten drei Spiele endeten 5:0, 2:4 und 4:1 - was kommt jetzt?

    Auswärtsmisere: Der VfB ist seit sieben Auswärtsspielen sieglos, holte dabei nur zwei Punkte.

    Remis ausgeschlossen!? In den letzten 17 Pflichtspielpartien zwischen dem HSV und dem VfB gab es kein Unentschieden (neun Siege für die Hamburger, acht für die Stuttgarter).

    Zuletzt waren die Schwaben ein gern gesehener Gast: Die letzten vier Heimspiele gegen den VfB hat der HSV alle gewonnen. Dabei schossen die Hamburger insgesamt 13 Tore.

    Der HSV gewann von den letzten fünf Partien gegen den VfB vier (bei einem 0:3 in Stuttgart im April 2011).

    Die Hamburger feierten nur gegen Frankfurt und den VfB jeweils schon 41 Siege.

    Martin Harnik ist im Jahr 2012 der Top-Torschütze der Liga - er traf sieben Mal und damit so oft wie der HSV insgesamt.

    Es rappelt in der Kiste: In den sechs VfB-Spielen im Jahr 2012 fielen insgesamt 27 Tore (im Schnitt 4,5) - Ligahöchstwert.

    Die Hamburger spulten bei der Gladbacher Borussia 117,9 km ab - HSV-Rekord in dieser Saison.

    Bruno Labbadia war von Sommer 2009 bis zum 26. April 2010 Trainer der Norddeutschen, von 1987 bis Ende 1988 war er auch Spieler des HSV.

    Der VfB trifft in dieser Saison schon zum dritten Mal auf den HSV. Im Dezember warfen die Schwaben dank einer Weltklasseleistung von Sven Ulreich die Norddeutschen aus dem DFB-Pokal (2:1 zuhause im Achtelfinale).

    Der VfB verlor historisch nur gegen den FC Bayern häufiger (52 Mal) als gegen den HSV (41 Mal).

    Stuttgart kassierte in den Duellen gegen den HSV die meisten Platzverweise (zehn).