Die große Twitter-Aktion von bundesliga.de: Im Nachhinein ist man immer schlauer. Aber wissen Sie schon vor dem Spieltag, worüber ganz Fußball-Deutschland hinterher reden wird? Zeigen Sie das richtige Gespür und teilen Sie uns über Twitter mit, was Sie vom kommenden Spieltag erwarten!

Am Freitagabend machen Borussia Dortmund und der VfB Stuttgart den Anfang. Diese Paarung weckt Erinnerungen an das 4:4 vom 30. März 2012, als der BVB und die Schwaben für ein Spektakel sorgten. Was meinen Sie? Wird es im Signal Iduna Park wieder ein Torfestival geben? Wird Dortmund seiner Favoritenrolle gerecht werden und nach vier Unentschieden in Serie zuhause gegen den VfB wieder einmal siegen? Oder gelingt Stuttgart der Überraschungscoup?

Was erwartet uns am 11. Spieltag?



Tabellenführer Bayern München kann derweil eine uralte Bestmarke einstellen. Sollte der Rekordmeister bei 1899 Hoffenheim nicht verlieren, wären Philipp Lahm und Co. seit 36 Bundesliga-Partien ungeschlagen und würden mit dem HSV gleichziehen, der in den 1980er Jahren ebenfalls 36 Spiele in Serie ohne Niederlage blieb. Können die Kraichgauer, die den besten Angriff der Liga stellen, das verhindern?

In Nürnberg steigt das Kellerduell zwischen dem heimischen FCN und dem SC Freiburg. Weder die Franken noch die Breisgauer durften in der laufenden Spielzeit über einen Sieg jubeln. Wird eine der beiden Serien reißen? Oder trennen sich die Kellerkinder unentschieden, was keiner der beiden Mannschaften wirklich hilft?

Vielleicht haben Sie auch noch ganz andere Vermutungen, was der 11. Spieltag Überraschendes und Kurioses parat hält. Schreiben Sie uns auf Twitter unter dem Hashtag #volltreffer. Die besten Tweets werden hier veröffentlicht.



Mehr als Resultate tippen: Was wird die Geschichte des Spieltags? Was erwarten Sie? Ihr Tipp bitte unter #volltrefferhttp://t.co/xpQDqDF51M

— BUNDESLIGA (@bundesliga_de) October 31, 2013