Frankfurt/Main - Neue Anstoßzeiten für zwei Partien des DFB-Pokalviertelfinales: Die Begegnung zwischen dem VfB Stuttgart und dem VfL Bochum wird erst am Mittwoch, 27. Februar, um 19 Uhr angestoßen.

Ursprünglich sollte die Partie bereits einen Tag zuvor, am 26. Februar über die Bühne gehen. Im Gegenzug wurde das Bundesligaduell 1. FSV Mainz 05 gegen den SC Freiburg von Mittwoch, 27. Februar (ab 19 Uhr), auf Dienstag, 26. Februar (19 Uhr), verlegt.