Wolfsburg - Der VfL Wolfsburg stellt sich weiter für die Zukunft auf und hat den im Sommer auslaufenden Vertrag mit Flügelspieler Vieirinha verlängert.

Der Portugiese unterschrieb am Freitag einen neuen Kontrakt bis 2018. "Ich bin glücklich, das ist die beste Entscheidung für mich. Ich hatte mehrere Angebote", sagte Vieirinha einen Tag nach dem 2:0-Sieg in der Europa League gegen Sporting Lissabon: "Natürlich ist es ein Traum, jetzt mit Wolfsburg Titel zu gewinnen."

"Für Mannschaft und Teamgeist wichtig"

"Ich bin sehr froh, dass wir mit Vieirinha einen wichtigen Spieler in unseren Reihen behalten. Er fühlt sich hier richtig wohl und weiß es zu schätzen, dass wir in der Vergangenheit auch in schwierigen Phasen zu ihm standen", sagte VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs.

Cheftrainer Dieter Hecking erklärte derweil: "Vieirinha ist nicht nur ein guter  Spieler, sondern auch für die Mannschaft und den Teamgeist unglaublich wichtig, deshalb freue ich mich sehr, dass er auch weiterhin das VfL-Dress tragen wird."