bundesliga

SC Freiburg feiert Kantersieg gegen den 1. FC Nürnberg

Dortmund - Der Sport-Club Freiburg feiert zum Saisonabschluss eine Gala vor seinen Fans. Gegen den 1. FC Nürnberg siegen die Breisgauer souverän mit 5:1 (2:0) gegen den bereits feststehenden Absteiger aus Franken.

Marco Terrazzino (7.), Luca Waldschmidt (34.), Vincenzo Grifo (61.) sowie Nils Petersen (54./56.) trafen für den SC Freiburg, der zuvor acht Partien in Folge nicht gewonnen hatte. Eduard Löwen war für den 1. FC Nürnberg erfolgreich (69.).

>>> Alle Infos zu #SCFFCN im Matchcenter der Partie