bundesliga

Bayern München verpasst bei RB Leipzig die Entscheidung im Titelrennen

Leipzig - Die Entscheidung im Titelrennen ist vertagt: Der FC Bayern München kam am 33. Spieltag bei RB Leipzig in einer munteren Generalprobe für das Pokalfinale am 25. Mai nicht über ein 0:0 hinaus.

>>> Wähle jetzt das offizielle Bundesliga "Team of the Season"

Vor 41.939 Zuschauern in der ausverkauften und stimmungsvollen Leipziger Arena legten die Münchner gegen forsche Gastgeber mutig los. Der Tabellendritte zeigte aber wenig Respekt und blieb seiner gewohnt offensiven Ausrichtung treu. Spielmacher Emil Forsberg verteilte die Bälle im Mittelfeld klug, der sprintstarke Nationalstürmer Timo Werner stieß immer wieder in die freien Räume und sorgte für Gefahr, defensiv agierte RBL sehr geschlossen.

>>> Alle Infos zu #RBLFCB im Matchcenter der Partie