Stuttgart - Der VfB Stuttgart hat den rumänischen Nationalspieler Alexandru Maxim verpflichtet. Der 22 Jahre alten Mittelfeldspieler wechselt vom rumänischen Erstligisten Pandurii Targu Jiu zum VfB und unterschreibt einen Vertrag bis 30. Juni 2017. Über die Ablösesumme vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

Sportdirektor Fredi Bobic sagt: "Mit Alexandru Maxim gewinnen wir einen technisch gut ausgebildeten Spieler, der variabel im offensiveren Mittelfeld eingesetzt werden kann. Er hat bei seinem letzten Verein den Sprung in die rumänische Nationalmannschaft geschafft. In ihm sehen wir noch einiges an Entwicklungspotenzial."

"Möglichkeit und Herausforderung zugleich"



Alexandru Maxim freut sich auf die Bundesliga. "Der VfB Stuttgart ist ein großer Club. Die Bundesliga ist eine der besten Ligen der Welt. Es ist eine tolle Möglichkeit und Herausforderung zugleich, mich hier weiter zu entwickeln", sagt Maxim.