Stuttgart - Auf der Suche nach einem Rechtsverteidiger ist der VfB Stuttgart fündig geworden. Tim Hoogland wird vorbehaltlich der sportmedizinischen Untersuchung für ein Jahr vom FC Schalke 04 ausgeliehen.

Der 27-Jährige bestritt bisher insgesamt 36 Bundesliga-Spiele und erzielte dabei sechs Treffer. "Tim ist ein zweikampfstarker Spieler, der mit seinem Charakter sehr gut in unsere Mannschaft passt und von dem wir uns entsprechende Impulse auf seiner Position erhoffen", so Sportdirektor Fredi Bobic.

"Wir haben auf der Außenverteidigerposition mehrere Optionen. Nach seiner langen Verletzungspause ist es für beide Seiten sinnvoll, dass Tim in Stuttgart die Möglichkeit bekommt, viel Spielpraxis zu sammeln", sagte Schalkes Sportdirektor Horst Heldt.