Bundesliga

VfB bestreitet Benefizspiel

Am Samstag, 10. Oktober, tritt der VfB Stuttgart in Winnenden zu einem Freundschaftsspiel an. Der Erlös der Veranstaltung kommt zu gleichen Teilen dem Aktionsbündnis Amoklauf Winnenden und der Schulgemeinschaft Albertville-Realschule Winnenden zugute.

Angepfiffen wird die Partie, bei der das VfB-Team auf eine Auswahl aus Spielern des SV Winnenden und umliegender Vereine aus der betroffenen Region sowie Akteuren aus Wendlingen trifft, um 14 Uhr im Herbert-Winter-Stadion in Winnenden.