Stuttgart - Der VfB Stuttgart muss im Heimspiel am Sonntag gegen Eintracht Frankfurt möglicherweise auf Moritz Leitner verzichten.

Die Leihgabe von Borussia Dortmund hat sich am Mittwoch bei einem Zweikampf im Training verletzt. Erste Befürchtungen, wonach der 21-Jährige eine Bänderverletzung erlitten habe, bestätigten sich jedoch nicht. Leitner hat sich eine Prellung im linken Kniegelenk zugezogen. Sein Einsatz sei fraglich, teilte der VfB mit.