Wolfsburgs Nationalspieler werden später ins Training (27. Juni) einsteigen. Dies gilt für Jan Simunek, Peter Pekarik, Edin Dzeko, Zvjezdan Misimovic, Christian Gentner und Marcel Schäfer. Für Makoto Hasebe und Neuzugang Thomas Kahlenberg geht´s am 29. Juni wieder los.

Noch offen ist der Trainingsstart für Ashkan Dejagah, Daniel Adlung und VfL-Kapitän Josué. Dejagah und Adlung sind momentan mit der deutschen U21-Nationalmannschaft bei der EM in Schweden im Einsatz, Josué spielt mit Brasilien in Südafrika um den Confed Cup. Je nach Verweildauer der Teams im Turnier wird nach Absprache mit Armin Veh die anschließende Pause für die Spieler bzw. der Start in die Vorbereitung festgelegt.