Berlin - Mittelfeldspieler Alexander Baumjohann von Hertha BSC hat sich erneut einen Kreuzbandriss zugezogen und wird dem Hauptstadtklub voraussichtlich ein halbes Jahr fehlen. Auch auf Innenverteidiger Sebastian Langkamp und Mittelfeldspieler Ronny muss der Club vorerst verzichten.

Der 27-jährige Baumjohann hatte sich beim Training am vergangenen Mittwoch verletzt und schon beim Saisonauftakt gegen Werder Bremen (2:2) gefehlt. Bereits in der vergangenen Saison hatte Baumjohann einen Kreuzbandriss erlitten und mehr als sechs Monate aussetzen müssen.

Geschwächt zu starken Leverkusenern

Am Samstag bei Bayer Leverkusen muss die Hertha zudem auf Ronny und Sebastian Langkamp verzichten. Der 26 Jahre alte Verteidiger zog sich im Training am Dienstag eine Außenbandteilruptur und eine knöcherne Randkantenabsprengung im Fersenbein des linken Fußes zu und wird etwa vier Wochen fehlen. Der Brasilianer Ronny (28) erlitt einen kleinen Muskelfaserriss im linken Hüftbeuger und muss zehn Tage pausieren.