Berlin - Für das Auswärtsspiel am Sonnabend bei Borussia Mönchengladbach bangt Hertha BSC um den Einsatz mehrerer Spieler.

Neben den länger verletzten Akteuren Maik Franz (Rehabilitation nach Kreuzbandriß), Fabian Lustenberger (Fußprellung), Andre Mijatovic (Achillessehnenreizung) sind derzeit auch die Einsätze von Christian Lell (Dehnung im Sprunggelenk), Roman Hubnik (Distorsion im Knöchel), Änis Ben-Hatira (Beckenprellung), Ronny (Aufbautraining) und Nikita Rukavytsya, Christoph Janker und Peter Niemeyer (alle muskuläre Probleme) fraglich.