Vier Tage vor dem Trainingsauftakt des VfB Stuttgart fanden sich am Montagmittag (21. Juni) Sebastian Rudy und Stefano Celozzi auf dem VfB-Clubgelände ein, um gemeinsam mit dem leitenden Sporttherapeut der VfB Reha-Welt, Frank Haile, eine ballorientierte Einheit zu absolvieren. Beide Spieler haben ihre Verletzungen soweit auskuriert, dass sie am Freitag, 25. Juni, beim Trainingsauftakt der Mannschaft von Cheftrainer Christian Gross um 10 Uhr mit dabei sein können.

Mittelfeldspieler Sebastian Rudy ist nach seiner langen Pause aufgrund einer Schambeinentzündung hoch motiviert, ebenso wie Abwehrspieler Stefano Celozzi, der wegen eines Knochenödems im Wadenbeinköpchen pausieren musste. Zu den Rekonvaleszenten gesellten sich die beiden VfB II Torhüter Timo Hammel und Marcel Schmid, Torwarttrainer Ebbo Trautner und der ehemalige Stürmer des "kleinen" VfB, Felix Luz.