Josip Simunic, Profi von Hertha BSC Berlin, hat sich im Vormittagstraining am Mittwoch (10. Dezember) eine Muskelverhärtung in der rechten Wade zugezogen.

Dies ergaben die Magnetresonanztomographie (MRT) und die Ultraschalluntersuchung bei Mannschaftsarzt Dr. Ulrich Schleicher.

Hinter seinem Einsatz im Heimspiel gegen den Karlsruher SC (Samstag, 13. Dezember, 15:30 Uhr, Olympiastadion Berlin) steht ein Fragezeichen.