Der Einsatz von Hanno Balitsch im Spiel von Hannover 96 gegen den 1. FC Nürnberg ist stark gefährdet. Im Abschlusstraining am Freitagnachmittag zog sich der defensive Mittelfeldspieler nach einem Kopfballduell einen großen "Cut" unter dem rechten Knie zu.

"Ich weiß nicht, ob Hanno uns morgen zur Verfügung stehen kann", sagte 96-Coach Mirko Slomka im Anschluss und muss nun möglicherweise seine personellen Planungen noch einmal überdenken.