Für die WM qualifiziert, aber verletzt: Bayerns Schweizer Flügelflitzer Xherdan Shaqiri (r.)
Für die WM qualifiziert, aber verletzt: Bayerns Schweizer Flügelflitzer Xherdan Shaqiri (r.)
Bundesliga

Verletzter Shaqiri zurück in München

München - Xherdan Shaqiri vom FC Bayern München reist von der Schweizer Nationalmannschaft vorzeitig zurück nach München. Der Offensivspieler plagt sich mit einer Oberschenkelverletzung herum und wird in der bedeutungslosen letzten Gruppenpartie der bereits für die WM 2014 qualifizierten Eidgenossen gegen Slowenien pausieren.

"In solchen Situationen muss man die Verantwortung gegenüber Spieler und Verein wahrnehmen", sagte der Schwezer Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld. Genauere Untersuchungen sollen bei Bayerns medizinischer Abteilung in München erfolgen.