Van Nistelrooy zu Kniespezialisten

Der niederländische Stürmerstar Ruud van Nistelrooy ist nach Angaben seines Clubs Real Madrid zur Behandlung seiner Knieverletzung in die USA geflogen.

Van Nistelrooy lässt sich vom Spezialisten Dr. Richard Steadman in Vail im US-Bundesstaat Colorado untersuchen.

Verletzung aus dem "Juve"-Spiel

Beim Champions-League-Duell zwischen den "Königlichen" und Juventus Turin (0:2) am Mittwoch vergangener Woche hatte der Torjäger eine Verletzung am rechten Außenmeniskus erlitten.

Steadman hatte van Nistelrooys Knie bereits einmal im Jahr 2000 operiert.