Köln - Der Wechsel von Rafael van der Vaart vom Hamburger SV nach Spanien ist perfekt. Der 32 Jahre alte Niederländer unterschrieb am Montag einen Dreijahresvertrag beim Primera-Division-Aufsteiger Betis Sevilla, zuvor hatte er dort den obligatorischen Medizincheck bestanden.

Van der Vaarts Vertrag beim HSV wäre Ende des Monats ausgelaufen. Für van der Vaart ist der Wechsel nach Sevilla bereits das zweite Engagement in der Heimat seiner spanischstämmigen Mutter. Schon von 2008 bis 2010 trug er in der Primera División das Trikot von Real Madrid.