Hamburg - Rafael van der Vaart musste die Länderspielreise mit der niederländischen Nationalmannschaft nach Südostasien absagen. Den Regisseur des Hamburger SV plagen Schmerzen an der linken Achillessehne, die bereits seit längerer Zeit entzündet ist.

"Das Risiko, dass ich mich schwerer verletze, ist einfach zu groß", erklärte der 30-Jährige zu seiner Entscheidung.

Währenddessen wurde die Anstoßzeit für das Testspiel gegen Wacker Innsbruck verschoben: Anpfiff am 5. Juli ist jetzt schon um 19:15 Uhr und nicht erst um 20:30 Uhr.