Frankfurt - Eintracht Frankfurt und Sparta Prag einigten sich auf eine Ausleihe von Vaclav Kadlec bis zum Saisonende, 30. Juni 2015.Der Leihvertrag erhält keine Optionen und beginnt zum sofortigen Zeitpunkt.

Kadlec kam 2013 zur Eintracht von Sparta Prag. Für die Adlerträger bestritt der 22 Jahre alte Fußballprofi bisher 25 Bundesligapartien (6 Tore), für den amtierenden tschechischen Meister aus Prag 111 Partien (32 Treffer). 

Spielpraxis für die U21 Europameisterschaft

Sportdirektor Bruno Hübner: "Auf Wunsch von Vaclav haben wir uns mit Sparta auf eine Leihe bis zum Saisonende geeinigt. Vaclav möchte sich für die U21 Europameisterschaft 2015 in seinem Heimatland Tschechien empfehlen. Um die dafür nötige Spielpraxis zu sammeln, verstärkt Vaclav seinen ehemaligen Verein Sparta Prag bis zum Ende der Saison. Es gab viele Möglichkeiten für Vaclav, eine Leihe zu seinem langjährigen Heimatverein, wo jegliche Integrations- und Umstellungsprobleme wegfallen, war für beide Seiten die einzig sinnvolle Option."