Alexander Wieczerzak tritt im Judo für Deutschland an
Alexander Wieczerzak tritt im Judo für Deutschland an

10 Fragen an Alexander Wieczerzak

In den folgenden 10 Fragen beschreibt Alexander Wieczerzak seine Faszination am Leistungssport und seine sportlichen Ziele.

Was fasziniert Dich an Deiner Sportart?

Mich faszinieren die Werte, die man durch Judo lernt: Respekt, Disziplin und Individualität

Wie bist Du zu Deiner Sportart gekommen?

Mit 6 Jahren haben mich meine Eltern zu einem Probetraining mitgenommen

Was ist das Erfolgsgeheimnis für einen guten Athleten in Deiner Sportart?

Immer am Ball bleiben, niemals aufgeben und stets fleißig sein

Wie definierst Du Leistungssport für Dich?

Leistungssport ist mehr als Sport – es ist mein Beruf, welcher mich von morgens bis abends begleitet

Wie motivierst Du Dich, wenn es sportlich mal nicht gut läuft?

Ich konzentriere mich auf andere Sachen- es ist wichtig neben dem Sport einen privaten Ausgleich zu haben. Dazu zählt auch mein Studium

Welche Rolle spielt Ernährung in Deinem Trainingsalltag?

Ernährung ist das A und O. Um einen Leistungssport optimal auszuüben, ist eine gute Ernährung die Basis

Welche Parallelen siehst Du zwischen Deiner Sportart und professionellem Fußball?

Wir Judokas trainieren mehr, die Fußballer verdienen mehr

Was war Dein schönstes Stadionerlebnis (primär im Fußball – alternativ auch in einer anderen Sportart)?

In einem Stadion ist die Stimmung unvergleichbar

Auf welcher Position würdest Du Dich im Fußball sehen?

Stürmer- ich würde die Tore schießen

Welche Bedeutung hat Olympia für Dich?

Olympia ist das höchste Ziel, welches ein Sportler erreichen kann