Köln - Franco di Santo hat mit riesigem Vorsprung die Wahl zum Tor des 10. Spieltags gewonnen. Sein Siegtreffer gegen den 1. FSV Mainz 05 des Angreifers vom SV Werder Bremen gefiel den Usern von bundesliga.de am besten.

Mit 84,54 Prozent der Stimmen votierte eine überwältigende Mehrheit der User für di Santos Tor. Die Treffer von André Hahn (6,47 %), Marco Reus (5,14 %) und Robert Lewandowski (3,86 %) konnten dem Bremer nicht ernsthaft Konkurrenz machen. Das Tor von Franco di Santo war im übrigen nicht nur schön, sondern sicherte den Bremern auch den ersten Sieg dieser Saison.

Ergebnisse und alle Tore im Video