Im Trainingslager der U21 zog sich Kevin-Prince Boateng ein Knochenödem im linken Sprunggelenk zu und fällt für die Europameisterschaft in Schweden aus.

Die Verletzung wird konservativ behandelt.