Bundesliga

Tyrala verletzt sich bei Fürther Testpielsieg

Fürth - Die SpVgg Greuther Fürth gewann am Dienstagabend mit 9:1 (5:0) beim SC Eltersdorf.

Tyrala verletzt

Die Tore für den Bundesliga-Aufsteiger schossen Ilir Azemi (2), Michael Hefele (2),Christopher Nöthe (2), Abdul Rahman Baba, Gerald Asamoah. Die Eltersdorfer trafen außerdem ein Mal ins eigene Tor.



In der 32. Minute wurde Sebastian Tyrala verletzungsbedingt ausgewechselt. Eine Diagnose stand am Abend noch nicht fest.