Bundesliga

Tuchels Händchen - 5 Gründe für die Top-Saison des BVB

Dortmund - Als Borussia Dortmund gegen Bremen plötzlich zurücklag, wechselte Thomas Tuchel nicht nur den Sieg ein. Der Trainer mit dem Glückshändchen demonstrierte auch eindrucksvoll, dass der schwarz-gelbe Kader inzwischen auch in der Breite höheren Ansprüchen genügt und mit Christian Pulisic noch ein echtes Juwel verbirgt. Am Ende standen fünf Fakten, die zusätzlich Mut machen für den Endspurt der Saison.

Fakt 1: Der BVB hat Moral – und Thomas Tuchel immer einen Plan. Obwohl man gegen Werder nach 75 Minuten in Rückstand geriet (zum Spielbericht), obwohl ein Punktverlust in der Tabelle kaum weh getan hätte und obwohl am Donnerstag das schwere Spiel gegen Liverpool wartet, drückte die Mannschaft direkt aufs Gaspedal und setzte den Gegner richtig unter Druck. "Wir haben nach dem 1:2 kein bisschen den Kopf hängen lassen und sofort die Antwort gegeben. Das zeigt auch uns wieder einmal, dass wir uns nicht abschreiben müssen – egal, wie der Spielstand ist", stellte Julian Weigl zufrieden fest.

- © imago / nph/Kurth
- © gettyimages
- © imago / Eibner
- © imago / Team 2
- © gettyimages / Mouhtaropoulos