Thomas Tuchel bleibt bis 2013 ein Mainzer. Der Trainer des 1. FSV Mainz 05 wird seinen ursprünglich bis Juni 2011 datierten Vertrag vorzeitig um zwei weitere Jahre verlängern.

Darauf hat sich der 36-Jährige mit Manager Christian Heidel in diesen Tagen verständigt. Thomas Tuchel, der die Mannschaft kurz vor Rundenbeginn übernommen hatte, wird die Saison mit einer Rekordpunktzahl und der besten Platzierung des Vereins in der Bundesliga abschließen.

"Tuchel und Mainz - das passt einfach"

"Das Angebot des Vereins zu diesem Zeitpunkt drückt für mich eine absolute Wertschätzung meiner Arbeit und sehr großes Vertrauen aus, das Mainz 05 in mich hat", sagt Thomas Tuchel. "Wir sind mit unserer sportlichen Entwicklung noch lange nicht am Ende. Ich freue mich auf diese gemeinsame Perspektive. Mainz 05 pflegt ein tolles Miteinander. Die Arbeit in diesem Verein, in diesem Trainerteam und mit dieser Mannschaft macht einen Riesenspaß."

Das bestätigt Manager Christian Heidel: "Alle im Verein sind sich einig: Thomas Tuchel und Mainz 05 - das passt einfach. Unsere Hoffnung, die wir in die Ernennung von Thomas Tuchel zum Cheftrainer gesetzt haben, ist sogar übertroffen worden. Thomas Tuchel und Mainz 05 stehen für die gleiche Philosophie. "