Hoffenheim muss die nächsten beiden Spiele ohne Torjäger Sandro Wagner auskommen - © © imago / Bernd König
Hoffenheim muss die nächsten beiden Spiele ohne Torjäger Sandro Wagner auskommen - © © imago / Bernd König
Bundesliga

TSG 1899 Hoffenheim: Das Ende der Serie

Leipzig - Nach der ersten Niederlage wollen die TSG 1899 Hoffenheim schnell eine neue Serie starten. Dabei müssen sie aber auf ihren Topstürmer Sandro Wagner erstmal verzichten.

Nagelsmann: "Gott hat uns einen Mund geschenkt"

>>>Zum Matchcenter #RBLTSG

Nun ist es also doch passiert. Durch das 1:2 bei RB Leipzig kassierte die TSG 1899 Hoffenheim die erste Saisonniederlage in der Bundesliga. Seit Mai, als die TSG zum Abschluss der vergangenen Spielzeit in Hannover und gegen Schalke verlor, war man in der Bundesliga ungeschlagen geblieben und damit der einzige Bundesligist, dem dieses Kunststück bis Ende Januar gelang.

"Wir waren die schwächere Mannschaft von zwei guten Bundesligateams, deshalb haben wir verdient verloren", brachte es TSG-Coach Julian Nagelsmann nach der Partie auf den Punkt. Dabei waren die Kraichgauer nach 18 Minuten sogar in Führung gegangen, als Nadiem Amiri einen lehrbuchmäßigen Konter über mehrere Stationen zum 1:0 abschloss. "Das war fast nicht zu verteidigen, das war richtig gut gespielt. Da hat man die Klasse des Gegners gesehen", zollte der Leipziger Trainer Ralph Hasenhüttl den Hoffenheimern seinen Respekt.

- © gettyimages
- © imago / picture point
- © gettyimages / Boris Streubel