Hamburg - Piotr Trochowski vom Hamburger SV befindet sich weiter auf dem Weg der Besserung. Der Mittelfeldspieler der "Rothosen" hat seine Achillessehnen-Probleme überwunden und kehrte am Dienstagnachmittag wieder ins reguläre Mannschaftstraining zurück. "Es geht ihm viel besser", so Armin Veh am Dienstag.

Mittelfeldspieler Ze Roberto hingegen verpasste das Mannschaftstraining wegen eines leichten grippalen Infekts.

Außerdem fehlten Frank Rost und Ruud van Nistelrooy beim Training im Volkspark. Der Torhüter und der Stürmer absolvierten dafür eine Einheit auf dem Fahrrad im Kraftraum der Imtech Arena.