Gerhard Tremmel hielt in der Saison 2008/09 sechs Mal seinen Kasten sauber
Gerhard Tremmel hielt in der Saison 2008/09 sechs Mal seinen Kasten sauber
Bundesliga

Tremmel fliegt an Europas Spitze

Er ist die letzte Rettung für seine Mannschaft und erst wenn er überwunden ist, freut sich die Gegner.

Kassiert ein Team viele Tore, so rückt oft der Torhüter in den Mittelpunkt. Gerhard Tremmel von Bundesliga-Absteiger Energie Cottbus hat bewiesen, dass nicht der Schlussmann alleine als Kritikpunkt für viele Gegentore zählt.

Trotz Abstieg Top

Hinter Hannover (69), Gladbach (62) und Frankfurt (60) kassierten die Lausitzer vergangene Saison mit 57 Gegentoren zwar die viertmeisten der Liga, doch Tremmel zählte mit seinen abgewehrten Schüssen zur Ligaspitze. Auch im Vergleich zu seinen internationalen Kollegen hat er die Nase vorn.

bundesliga.de hat die fünf großen europäischen Ligen (England, Spanien, Italien, Deutschland, Frankreich) unter die Lupe genommen und sich auf die Suche nach den fleißigsten Torhütern Europas gemacht.