Madrid - Das argentinisch-spanische Fußball-Idol Alfredo Di Stefano ist am Montag im Alter von 88 Jahren an den Folgen eines Herzinfarkts in Madrid verstorben. Dies bestätigte der spanische Fußball-Verband. 

Di Stefano, der erst am Freitag seinen 88. Geburtstag gefeiert hatte, war der größte Star der 50er-Jahre. Als Torjäger führte er Real Madrid zwischen 1956 und 1960 zu fünf Titeln in Folge im Europapokal der Landesmeister.