Köln - Das Transferfenster ist geschlossen - und am letzten Tag der Wechselperiode war noch eine Menge los, schließlich fanden sich interessante Spieler auf der Transferliste.

bundesliga.de liefert den Überblick über die Bekanntmachungen des Tages in der Bundesliga und 2. Bundesliga.

Bundesliga

VfL Wolfsburg: Der Kracher ist perfekt - Schürrle kommt

Was für eine Spannung - sogar in die Nachspielzeit hinein: Als um 18:00 Uhr die Wechselperiode beendet war, gab es noch keine offizielle Bestätigung des Transfers von Andre Schürrle zum VfL Wolfsburg. Um 18:29 Uhr folgte dann die Pressemitteilung: Der Weltmeister kehrt zurück in die Bundeliga.

1. FSV Mainz 05: Leihspieler Djuricic wird weiterverliehen

Der 1. FSV Mainz 05 hat unmittelbar vor Ende der Wechselfrist den Abgang von Filip Djuricic vermeldet. Der Angreifer wird an den englischen Club FC Southampton ausgeliehen.

1. FC Köln: Brasilianischer Angreifer kommt an den Rhein

Der 1. FC Köln komplettiert seinen Kader für die Rückrunde der laufenden Saison mit einem weiteren Stürmer und leiht den brasilianischen Mittelstürmer Deyverson bis Saisonende vom CF Belenenses aus.

Hamburger SV: Diaz soll das Zentrum stärken

Auch der abstiegsbedrohte HSV hat sich noch einmal verstärkt, um mehr Stabilität in der Defensive zu bekommen. Am letzten Tag des offenen Transferfensters hat der Hamburger SV am Montag den Chilenen Marcelo Diaz verpflichtet. Der defensive Mittelfeldspieler kommt vom Schweizer Meister FC Basel

VfB Stuttgart: Mehr Stabilität durch Serey Die

Ebenfalls beim FC Basel ist der VfB Stuttgart fündig geworden. Die Schwaben nehmen Geoffroy Serey Die unter Vertrag. Der Mittelfeldspieler nimmt derzeit mit der Nationalmannschaft der Elfenbeinküste am Afrika Cup in Äquatorialguinea teil und wird nach Beendigung des Turniers nach Stuttgart reisen.

 

2. Bundesliga

VfL Bochum: Eisfeld kommt bis zum Ende der Saison

Von der Insel in den Pott: Der VfL Bochum hat Thomas Eisfeld ausgeliehen. Der 22-jährige Mittelfeldspieler steht beim Premier-League-Absteiger FC Fulham unter Vertrag und kam dort in dieser Saison in 13 Pflichtspielen zum Einsatz (zwei Tore).

TSV 1860 München: Neuer Mann für die Offensive

Kurz vor Transferschluss haben die Löwen noch einmal zugeschlagen: Der TSV 1860 München verpflichtet den ungarischen Nationalspieler Krisztian Simon.

VfR Aalen: Dreierpack für das Ruthenbeck-Team

Der VfR Aalen hat sich zum Ende der Wintertransferperiode die Dienste von Markus Steinhöfer, Lucas Alves de Araujo und Robert Schick gesichert. Alle drei unterschrieben jeweils einen Vertrag bis Saisonende, teilweise mit Verlängerungsoption.

Eintracht Braunschweig: Offensivpower aus Dänemark

Eintracht Braunschweig hat kurz vor Ende der Transferperiode Emil Berggreen verpflichtet. Der 21-jährige Angreifer wechselt vom Hobro IK zu den Löwen und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017.

SV Darmstadt 98: Rosenthal und Stark unterschreiben

Die Transfers von Jan Rosenthal und Yannick Stark zum SV Darmstadt 98 sind perfekt. Beide Spieler absolvierten am Montagvormittag erfolgreich den Medizincheck und erhielten anschließend einen Vertrag.

FC Erzgebirge Aue: Eine Trennung, zwei Neuzugänge

Der FC Erzgebirge Aue hat sich kurz vor dem Ende der Transferperiode die Dienste von Innenverteidiger Roman Golobart und Stürmer Bobby Wood gesichert. Derweil wurde der Vertrag mit Hannes Anier aufgelöst.

SV Sandhausen: Zellner kommt aus Kaiserslautern

Der SV Sandhausen hat Steven Zellner vom 1. FC Kaiserslautern verpflichtet. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten die beteiligten Vereine Stillschweigen.

SpVgg Greuther Fürth: Vertragsauflösung

Die SpVgg Greuther Fürth und Guilherme Haubert Sitya haben sich in beidseitigem Einvernehmen auf eine vorzeitige Vertragsauflösung geeinigt.

Alle bestätigten Transfers