Aliaksandr Hleb wechselt auf Leihbasis mit sofortiger Wirkung vom FC Barcelona zum VfB Stuttgart.

Am Donnerstagmorgen wurden die Verträge mit dem FC Barcelona und Alex Hleb perfekt gemacht.

Bereits von Juli 2000 bis zum Sommer 2005 spielte der weißrussische Nationalspieler im Trikot mit dem roten Brustring und absolvierte für den VfB 137 Bundesliga-Spiele.

Rückennummer steht fest

Der 28-Jährige ist Kapitän der weißrussischen Nationalmannschaft und wurde sechsmal zu Weißrusslands Fußballer des Jahres gewählt. Beim VfB Stuttgart trägt Hleb künftig das Trikot mit der Rückennummer 23.

Horst Heldt, Vorstand Sport: "Mit Aliaksandr Hleb haben wir einen Weltklassespieler verpflichtet, der die Qualität unserer Mannschaft noch weiter erhöht."

Aliaksandr Hleb: "Ich habe mich für den VfB entschieden, da die Mannschaft über großes Potenzial verfügt und ich davon überzeugt bin, dass wir gemeinsam viel erreichen können."



Stellen Sie Ihr Dream-Team beim Bundesliga-Manager auf!

Sind Sie ein Experte? Beweisen Sie es beim Tippspiel!