Marvin Friedrich erhält einen Drei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2019 beim FC Augsburg - © imago / pmk
Marvin Friedrich erhält einen Drei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2019 beim FC Augsburg - © imago / pmk
Bundesliga

Marvin Friedrich wechselt von Schalke zum FC Augsburg

Augsburg - Der FC Augsburg hat Marvin Friedrich vom FC Schalke 04 verpflichtet. Der 20- jährige Innenverteidiger erhält einen Drei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2019, der eine Option auf eine Verlängerung enthält.

"Marvin Friedrich ist ein großes Nachwuchstalent, das auch schon in der deutschen U19- bzw. U20-Nationalmannschaft am Ball war. Wir sind sicher, dass Marvin sich in unserer Mannschaft in den nächsten Jahren weiterentwickeln wird", ist Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport des FCA, von den Qualitäten des jungen Abwehrspielers überzeugt.

"Ich freue mich auf die Zeit beim FC Augsburg, weil ich glaube, dass der FCA der richtige Verein für mich ist, um Schritt für Schritt in der Bundesliga die Spielpraxis zu bekommen, die man als junger Spieler braucht", sagt Marvin Friedrich nach seiner Vertragsunterschrift.